Produkte

Haftungsverbesserer

Primer oder auch Haftungsverbesserer genannt, setzt man in manchen Anwendungen als Zwischenschritt vor dem eigentlichen Verkleben, Vergießen oder Beschichten ein.
Klebstoffe, Schutzlacke oder auch Vergussmassen bauen in diesen Anwendungen keine Bindungen zu dem Substrat auf. Erst der Primer lagert funktionelle Gruppen an wodurch eine Anhaftung entsteht.

Das entsprechende Areal ist zuerst mit einer sehr dünnen Schicht des Primers zu benetzen und danach je nach Schichtdicke zwischen 30 und 60 Minuten an der Luft zu trocknen. Anschließend wird wie gewünscht ein Klebstoff, ein Schutzlack oder eine Vergussmasse aufgetragen.

 
Produkt Merkmale Haftungsverbesserung auf Farbe
Dow Corning 1200 OS Primer Allzweckprimer, für Additionsaushärtende und kondensationsaushärtende Produkte geeignet, trocknet schnell an der Luft, Low-Vos (Sehr geriner Lösemittelanteil) Glas, Metall, Keramik, Holz, Stein, manchen Kunststoffen wie FR-4 Klar
Dow Corning 92-023 Primer Für additionsaushärtende Produkte, verschafft gute Resistenz gegen Inhibition, trocknet schnell an der Luft Metall, Glas, Keramik, Stein Klar
Dow Corning PR-1200 RTV Prime Coat Allzweckprodukt, beinhaltet Naptha als Lösemittel, für additionsaushärtende und kondensationsaushärtende Produkte geeignet, trocknet schnell an der Luft Metall, Glas, manchen Kunststoffen wie FR-4, Keramik, Stein Klar
Produkt Viskosität (mPa.s) Spezifische Dichte
Dow Corning 1200 Primer 1 0,82
Dow Corning 92-023 Primer 1 0,71
Dow Corning PR-1200 RTV Prime Coat 1 0,76
Produkt Raumtemperatur Trocknungszeit Auftragung durch Haltbarkeit in Monaten ab Herstellungsdatum Lagerung
Dow Corning 1200 OS Primer 30-60 Minuten bei 50% Luftfeuchte Sprühen, eintauchen, aufbürsten 18 <32°C
Dow Corning 92-023 Primer 30-60 Minuten bei 50% Luftfeuchte Sprühen, eintauchen, aufbürsten 18 <32°C
Dow Corning PR-1200 RTV Prime Coat 30-60 Minuten bei 50% Luftfeuchte Sprühen, eintauchen, aufbürsten 18 <32°C