Produkte

RTV elastoplastische Schutzlacke

RTV elastoplastische Schutzlacke für elektronische Baugruppen bilden feste Oberflächen, die nach dem Aushärten eine gute Abriebfestigkeit und Handhabung bieten.

Für den Härtungsprozess ist atmosphärische Feuchtigkeit erforderlich. Die Härtezeiten können durch milde Hitze beschleunigt werden.

Diese Schutzlacke werden gewöhnlich in Lösemitteln geliefert, jedoch sind auch Versionen mit geringen Lösemittelanteilen (Low Voc) verfügbar.

DOWSIL ist die neue Marke von Dow, früher bekannt als Dow Corning

 
Produkt Merkmale Härtung (Mischungsverhältnis nach Gewicht) Farbe Prüfung nach
DOWSIL™ 1-2577 Lösemittelbasiertes Harz Cond (1 part) Klar UL/Mil Spec
DOWSIL™ 1-2577 Low VOC Auf OS-Lösemittel basierendes Harzelastomer Cond (1 part) Klar UL/Mil Spec
DOWSIL™ 1-2620 Low VOC Niedrigviskose Version des 1-2577 Low VOC Cond (1 part) Klar UL/Mil Spec
Produkt Viskosität (mPa*s) Shore Härte Spezifische Dichte Durchslag- festigkeit (kV/mm)
DOWSIL™ 1-2577 725 23 (D) 1,04 15,8
DOWSIL™ 1-2577 Low VOC 1250 25 (D) 0,88 13,4
DOWSIL™ 1-2620 Low VOC 250 25 (D) 0,88 16,2
Produkt Antrocknungszeit bei RT Raumtemperatur- Vernetzungszeit Haltbarkeit in Monaten ab Herstellungsdatum Lagerung
Dow Corning 1-2577 7 Minuten 60 Minuten 36 <32°C
Dow Corning 1-2577 Low VOC 6 Minuten 60 Minuten 36 <32°C
Dow Corning 1-2620 Low VOC 5 Minuten 60 Minuten 24 <32°C