Produkte

Wärmeleitende Vergussmassen

Die wärmeleitfähigen Silikon-Vergussmassen wurden speziell für Anwendungen entwickelt, bei denen es besonderes auf gute Wärmeübertragung ankommt. Dank seiner Flexibilität kann das Material auch bei großen Temperaturschwankungen eingesetzt werden ohne dass empfindliche Bauteile hohen mechanischen Belastungen ausgesetzt werden.

Zu den typischen Anwendungen gehört das Einbetten von Hochspannungstransformatoren, Druckköpfen, Messfühlern sowie Hochleistungsbauelementen.

Wärmeleitende Gele vernetzen zu einem dämpfenden und nachgiebigen Gelmaterial mit niedrigem Elastizitätsmodul. Vernetzte Silikongele behalten einen Großteil ihrer Fähigkeit zur Spannungsentlastung bei, wobei sie jedoch die Formbeständigkeit eines Elastomers entwickeln.

 
Produkt Merkmale Härtung (Mischungsverhältnis nach Gewicht) Farbe Prüfung nach
Dow Corning Q3-3600 Selbstgrundierend. Lange Verarbeitungszeit Add (1:1) Grau UL94 V-1
Dow Corning SE 4430 Geringe Viskosität, selbstgrundierent, lange Verarbeitungszeit Add (1:1) Grau UL94 V-0
Produkt Viskosität (MPa.s) Shore Härte Spezifische Dichte Wärmeleit- fähigkeit (W/mK) Durch- schlagfestigkeit (kV/mm)
Dow Corning Q3-3600 4.700 87 (A) 2,13 0,77 26,0
Dow Corning SE 4430 5.600 70 (00) 2,2 0,95 26,0
Produkt Raumtemperatur- vernetzungszeit Härtezeit Haltbarkeit in Montaten ab Herstellungsdatum Lagerung
Dow Corning Q3-3600 NA 60 min @ 100°C 12 < 32°C
Dow Corning SE 4430 7 Stunden 2 min @ 150°C 12 < 32°C